Ergebnisse

Die FC Rehau G - Junioren haben am Samstagvormittag 15. Juli die Mannschaften: TuS Förbau, SG Regnitzlosau, SpVgg Bayern Hof, SpVgg Selb 13 I / II und dazu die Teams des  FC Rehau Schwarz und FC Rehau Weiß zum Frühstücks Fußball am FunCort im VfB Sportzentrum eingeladen.
Die Junioren der teilnehmenden Mannschaften und ihre Fan’s, Trainer, Betreuer und Eltern waren ab 9:00 Uhr im Einsatz. Nach der kurzen Begrüßung wurde sofort ab 9:05 Uhr die erste Begegnung angepfiffen. Der Turnierplan sah eine Spielzeit von 5 Minuten Jeder gegen Jeder vor, dadurch hatte jedes Team eine Nettospielzeit von gesamt 30 Minuten bis zum Ende des Turnier’s zu absolvieren. Diese Aufgabe forderte die unter 7- jährigen (U 7) kräftig, da durch die Bande der Ball immer im Spiel ist. Die Ergebnisse und die Punkte der einzelnen Spiele sind in dieser Altersgruppe nicht wichtig, alle Mannschaften sind Sieger. Gut, dass die kleinen Kicker den Spass und die Freude an Bewegung und Spiel und nicht das Ergebnis als Ziel haben. Am Ende konnten die ehrenamtlichen Helfer mit dem Verlauf und der Idee „Kicken und Frühstück“ zufrieden sein, nur das Wetter hätte eine Idee besser sein können.
Der 2. Vorstand des FC Rehau  und G - Junioren Trainer Heinz Fuhrmann bedankte sich am Ende der Veranstaltung bei den Eltern vom FC für die mitgebrachten Verköstigungen, den Helfern aus den A-, B-, Senioren-, AH- Mannschaften und ihren Partnerinnen für  Auf- , Abbau und der Bewirtung.  
Die kleinen Kicker bedankten sich bei den anwesenden und nicht anwesenden Unterstützern mit begeisterten Applaus und im Turnier mit toller Spielfreude und gutem Fußball.
Eine Neuauflage des G-Jugendturniers soll es bereits am Kärwasamstag (28. Oktober 2017) geben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Oliver Höll